Geschichte

Meilensteine einer farbigen Chronik

1921   Albert Stüdeli gründet das Maler- und Gipsergeschäft Stüdeli
1940   Nach dem Tod von Albert Stüdeli führt seine Frau Olga die Firma bis der Sohn Urs Stüdeli 1955 übernimmt.
1955   Handelsregistereintrag als Einzelfirma
1990   Aus der Einzelfirma wird eine Aktiengesellschaft
1995   Im Januar übernimmt Jwan Dornbierer die Maler Stüdeli AG
1996 - 98   Reorganisation; Um- und Ausbau der Geschäftsräume
2005   Gründungsmitgliedschaft / Aufbau des Netzwerks «Rundumraum»
2006   Übernahme der Geschäftsliegenschaft